Info über die Produktion
spurlos verschwunden (Something to hide) (2015)
zurück zur Übersicht


2015-03 2015-04 2015-05 2015-07 2015-08 2015-09 andreas marion susanne tanja thomas tinka valerie volker
 Titel: spurlos verschwunden (Something to hide)
 Autor: Leslie Sands
 Aufführungsjahr: 2015
 Kurzbeschreibung: Ein englischer Landhauskrimi
 Geschichte: Der Schriftsteller Howard Holt hat sich im geerbten Landhaus seiner Ehefrau und Verlegerin das Leben angenehm eingerichtet: Während sie in London lebt und arbeitet, empfängt er seine Geliebte. -Plötzlich quietschende Bremsen am späten Abend, ein dumpfer Aufprall, eine einsame Strassenlaterne; daraus muss doch ein mit Fantasie ausgestatteter Schriftsteller etwas machen können...
 Besetzung: 
Howard Holt, Schriftsteller - Thomas Joos
Julie Sands, seine Geliebte - Susanne Fügel
Karen Holt, seine Ehefrau und Verlegerin - Tinka Zoberbier
Inspektor Davies - Andreas Gühring
Mister Purdie, Automechaniker - Volker Döring
Miss Cunningham, Nachbarin - Marion Joos
Miss Debbie Courtmann, ihre Nichte - Tanja Voigt
Stella, Haushälterin bei Holts - Valérie Leroy

Regie - Barbara Metelmann
Bühnenbild - Gerd Fontes
Mitarbeit - Zlatko Duzbaba, Doris Heiland
Kostüme und Maske - Carola Rieder
Mitarbeit - Tanja Voigt, Valerie Leroy
Technik - Benjamin Bruder, Manuel Voigt
Mitarbeit - Sophie Bruder
Inspizienz - Zlatko Duzbaba
Requisite - Carola Rieder
Assistenz - Tanja Voigt
Presse - Thomas Joos, Irene Timmann
Organisation - Dieter Link, Ilka Klein, Irene Timmann, Sophie Bruder
 Rechte: Deutscher Theaterverlag Weinheim


Theater die Eulen 2017
www.theater-die-eulen.de